Banner
Verbundestrich

Verbundestrich ist eine besondere Bauform des Estrichs. Dieser wird im Verbund mit einem tragenden Untergrund hergestellt. Er kann direkt als Fußboden verwendet werden, was vor allem bei Kellern oder Abstellräumen häufig der Fall ist. Zusätzlich kann man den Verbundestrich aber auch mit einer Beschichtung oder einem Belag versehen werden, wenn man dies möchte.

Um einen Verbundestrich herzustellen, eignen sich alle Estrich.Arten. Die Dicke der Schicht hängt hierbei davon ab, wie der Boden genutzt werden soll, welcher Estrich verwendet wurde und wie die Korngröße des Zuschlages ist. Bezeichnet wird der Verbundestrich nach seiner Festigkeit und der Härteklasse, außerdem auch anhand der Bindemittel, die zugefügt wurden.

Vom Aufbau her sieht ein Verbundestrich so aus, dass zwischen der Wand und dem Estrich ein Trennstreifen eingebracht werden muss. Der Estrich selbst wird direkt auf den tragenden Untergrund aufgebracht, wobei dieser unter Umständen entsprechend vorbehandelt werden muss, je nachdem, aus was er besteht und welche Eigenschaften er hat.

Wichtig ist beim Verbundestrich, die Art des Estrichs genau und bewusst auszusuchen, damit man auch wirklich auf Dauer mit dem Estrich zufrieden sein kann.